HILFE FÜR MARGARETA !

Ich wollte Euch fragen ob ihr einer etwa 50 jährigen Frau helfen könnt oder wollt die in der 24 Stunden Pflege arbeitet. Sie hat eine kranke Tochter und eine alte Mutter in der Slowakei. Sie hat auch noch 2 weitere Kinder. Für einen Tag an dem sie 22 Stunden anwesend ist bekommt sie 55 Euro. Dabei hatte sie 2 schwierige Patienten in einer Wohnung zu betreuen. Die Arbeitsbedingungen sind sehr schlecht. Sie könnte eine andere Arbeit machen wenn sie in Wien wohnen könnte. Das wäre sicher. Daher wäre es gut sie aufzunehmen. Eventuell auch Tageweise. Sie glaubt an Jesus Christus und geht wenn sie in Wien ist in die evangelikale Gemeinde Liesing. Sie ist ein umgänglicher Mensch aber wirklich in Not. Ihr könnt mich auch anrufen.:

Tel : 0699 119 805 93 Lg. Norbert Piller

Advertisements
Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Deutschland boomt in jeder Beziehung!!

Boom, was ist das eigentlich. Etwas Gutes oder etwas Bedenkliches? Die Wirtschaft boomt. Es werden Leute gesucht. Flüchtlinge Jahre lang auf Deutschkurs gebracht, damit „Frischfleisch“ den Arbeitsmarkt erhält. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Deutschland es reicht wirklich!

Gestern habe ich eine Asylfamilie aus Albanien verabschiedet.

Vater, Mutter und zwei kleine Kinder.

2 1/2 und ein 4 Monate altes Baby! Alle wohnhaft in Warburg!

Bestens integriert. Geliebt. Geschätzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Obdachlose in der Politik (ODP): Für ein faireres Europa

Auch wenn man mich am gestrigen Tag, liebe Freunde, als mir ein Mitstreiter erklärte, dass das Thema PESCO nur dazu diene, die NATO bis Berlin zurück zu verschieben und den kalten Krieg mit Russland möglich zu machen, sie wissen schon der Weltfriedensplan, insofern beruhigte, dass ich wahrnahm das doch irgendein Sinn an der Neutralitätsverletzung zu finden ist, so gab es aber auch noch einen zweiten Punkt, warum wir Obdachlosen in der Politik (ODP) inzwischen Europa Themen angehen.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Glaubhaft? Oder besser Haft für seinen Glauben?

Wer von uns würde für seinen Glauben heute inhaftiert, gefoltert oder verhaftet werden wollen?

Sind wir so stark für etwas einzustehen, woran wir glauben , wofür man steht?

Greenpeace ist eine solche Orga. Sie sagen, wenn was zum Himmel stinkt! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Obdachlose in der Politik (ODP): Warum uns die Frage nach dem Kaisertum so wichtig ist

Nachdem wir immer wieder Menschen, die eigentlich gerne zu den Obdachlosen in der Politik (ODP) kommen würden, verlieren, liebe Freunde, weil sie einfach mit der Frage nach dem „Kaisertum Österreich“ so überhaupt nichts anfangen können, ja, für diese es sich hierbei längst nur mehr um einen Teil der österreichischen Geschichte handelt, so möchte ich doch einmal erklären, warum uns diese Frage dennoch so wesentlich ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Weihnachtszeit: Anschläge auf uns Christen?

Ein Link auf die KRONEN Zeitung

Auch wenn man es natürlich unter diesem Aspekt „Bedrohung von Christen“ nicht in einer KRONEN Zeitung lesen wird können, liebe Freunde, so sollte man sich doch einmal fragen, warum man davon ausgeht, dass „Christkindl-Märkte“ zur Weihnachtszeit besonders gefährdet wären?

KRONE: Poller und Polizei schützen Christkindlmärkte

Besonders gefährdet wären, obwohl  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen