Obdachlose in der Politik: Die unabhängige Kleinpartei?

Ein wenig verdutzt dürfte ich am heutigen Tag geschaut haben, liebe Freunde, als ich mit einem Bekannten bei der FPÖ über Facebook über eine Unterstützungserklärung plauderte und er mir erklärte:

Geht nicht. Ihr seid doch unabhängig.

Er kann uns also mit keiner Unterstützungserklärung helfen, weil wir unabhängig sind.

Gott sei Dank hat es ja niemand gesehen, weil ich selten den Kamera Chat aktiviere,  aber ich muss wirklich blöd geschaut haben.

Weil ich bisher davon ausgegangen war, dass sämtliche Parteien die Unterstützungs-erklärungen sammeln eigentlich unabhängig sind.

Ich genau dort den Unterschied dazu gemacht habe, ob sie Unterstützungserklärungen sammeln oder nicht, also ob sie von irgendeiner Parlamentspartei von 3 Abgeordneten die Hilfestellung erhalten oder nicht, ob es tatsächlich eigenständige Parteien sind.

Und man mich plötzlich darauf hinwies:

So ist das offensichtlich nicht.

War bisher der Meinung, dass diejenigen die uns unterstützen entweder Lager frei sind, oder enttäuschte SPÖler oder GRUENE.

Mitglieder der linken Parteien, die enttäuscht darüber sind, dass die Berufsintegration der Obdachlosen 3 mal abgelehnt wurde und man den österreichischen Obdachlosen das Wahlrecht entzieht.

Die einfach die Fairness wieder hergestellt sehen wollen.

Oder aber Sympathisanten der ÖVP, der FPÖ oder auch der NEOS, welche das Verhalten von rot-grün im Bezug auf Obdachlose in Wien als einfach nicht gut empfinden.

Hatte geglaubt, glaube es übrigens immer noch, dass wir unabhängig sein müssen, damit man uns nicht letztlich vorhält:

Ihr seid ja nur eine Parteistrategie für die Wahl.

Denn: Wir wollen die Probleme ja tatsächlich beheben.

Das dies aber bedeutet, dass uns die Parteien von denen wir gehofft haben Hilfestellung zu erhalten dann vorhalten, dass wir unabhängig sind, das war dann doch eher erstaunlich.

Heisst das eigentlich , dass all die Kleinparteien, welche Unterstützungserklärungen von den Parlamentsparteien erhalten de fakto nicht unabhängig sind?

Was meint Ihr?

Advertisements

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Christlich Liberalen - Österreichs rot-grüner Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.