Frank Stronach: Unsere Politik braucht Werte

Eigentlich finde ich es wahnsinnig Schade, liebe Freunde, dass wir zwar eine Beilage „Werte“ im Menü aufzeigen, letztendlich kaum Einer aber dort wirklich einmal vorbeischaut.

Werte

Schade, weil man, als Frank Stronach meinte, dass die Politik wieder Werte brauchen würde, man ihn fragte, welche Werte er eigentlich meint. Und er hierzu nichts sagen konnte. Schade, weil wir eigentlich derzeit von allen Parlamentsparteien nicht wirklich erfahren, für welche Werte sie stehen. Ob sie über das Thema „Werte in der Gesellschaft“ überhaupt noch nachdenken?

Und wir doch hoffen, dass unsere Gesellschaft, so schaut es aber leider aus, nicht nach und nach einfach wertlos wird.

Und weil wir uns Sorgen darüber machen, dass die Gesellschaft eines Tages über überhaupt keine Werte mehr verfügt, weil wir die Meinung vertreten, dass wir das von dem Frank Stronach sprach, nicht aber bekannt geben konnte, was er eigentlich meint, wirklich kennen, deswegen stellen wir jeden Tag ein Stück unserer Werte vor.

Und würden uns freuen, wenn der Eine oder Andere von Euch auch einmal den Link im Menue „Werte“ anklickt um uns auf dem Laufenden zu halten, ob ihr meint, dass die Werte Euer Meinung nach für die Gesellschaft brauchbar sind oder nicht.

Einer ansonsten wie gesagt unter Umständen bald vollkommen wertlosen Gesellschaft.

Findet Ihr nicht?

 

Advertisements

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Christlich Liberalen - Österreichs rot-grüner Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.