23 Millionen auswanderungswillig!

Ganz ehrlich, Freunde, das klingt ja erschreckend, wenn man das so auf der Online Plattform der Kronenzeitung so liesst.

Wenn man sieht: Es kommen noch viel mehr. Oder? KRONE: 23 Millionen Menschen bereiten Migration vor

Denn bisher hat man sich ja noch nicht einmal daran gemacht, die im Wahrheit doch deutlich geringer ausgefallene Anzahl an Flüchtlingen, bekannterweise gingen die Asylanträge 2016 ja zurück zu integrieren.

Bundeskanzleramt: Ministerrat: Asylzahlen weiter gesunken

Hat sich noch niemand daran gemacht ihnen die EU Amtssprache Deutsch beizubringen.

Die Presse: GRUENE gegen Deutsch als Ausgrenzungsinstrument

Und stehen bereits jetzt die islamischen Kindergärten, trotz der Fälschung der angeblich offiziellen Studie unter Generalverdacht.

Heute: Häupl nimmt sich Kurz zur Brust – Studie gefälscht

Und nun hat noch offensichtlich irgendjemand 23 Millionen Menschen befragt, also eine Menge von Menschen so gross wie 3 x jeden Österreicher/in, ob sie auswandern wollen oder nicht.

Oder wie kommt man zu solchen Zahlen?

Was meinen Sie?

Übrigens gäbe es tatsächlich einen Weg, die Anzahl der Auswanderungswilligen festzustellen: Eine total überwachte Welt.

Advertisements

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Obdachlosen in der Politik, Österreichs christlich-liberaler Satire-Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.