Der Ordo Templis Laborate ist Geschichte

Mit dem gestrigen Tag, liebe Freunde, haben wir uns zusammengesetzt und einmal endlich den Richtungsstreit zwischen denen, welche den Ordo Templis Laborate lieber weiter rechts angesiedelten hätten und denen, die ihn lieber als liberal betrachten, also von links bis rechts, dafür aber bindend Direkt Demokratisch betrachten bereinigt.

Haben die Weichen gestellt. Organisationen aufgelöst. Den liberalen Boten neu gestaltet.

Also:

Der Ordo Templis Laborate,

der in den letzten Monaten dadurch aufgefallen war, dass er nach rechts abtrifftete ist seit gestern Geschichte. Sprich aufgelöst. Und es folgt eine neue Organisation, welche die Ritter übernimmt:

Der Ordo Templi Liberalis.

Die Christlich Liberalen – Österreichs klassisch-liberale Satire-Volkspartei,

welcher man in der letzten Zeit nachsagte, es wäre ein zerstrittener Sauhaufen, weil die eine Seite die Linie DDr. Günther Nennings vertrat, während andere lieber rechter als die FPÖ dargestanden wären, hat sich in einer neuen Partei aufgelöst, den:

Obdachlose in der Politik – Österreichs christlich-liberale Volkspartei

Und:

Der Liberale Bote,

wurde neu aufgebaut und ist zur Parteizeitung des ODP geworden.

So stehen uns für die Zukunft klar und fixe Strukturen zur Verfügung, welche sich zwar weiter um die

.) 2,100.000 Menschen an der Armutsgrenze
.) 438.000 Arbeitslose

und

.) Klein- und Mittelunternehmer, die keine Privatentnahmen mehr tätigen können

kümmern werden,

die Grundsäulen

.) Basis/Direkte Demokratie
.) Umweltschutz
.) Menschenrechte

aber nicht immer wieder verlassen.

Verlassen und dadurch letztendlich Etwas zerfahren wirken.

Auch wenn wir damit rechnen müssen, dass sich der Eine oder Andere, der es lieber anders gehabt hätte, wohl auch in Zukunft, dann aber endgültig von Aussen negativ äussert.

Wir jedenfalls laden Euch ein mit uns, mit dem Ordo templi liberalis und den Obdachlosen in der Politik ein Stück des Weges gemeinsam zu gehen und unser Land ein Stück besser zu hinterlassen, als wir es vorgefunden haben.

Euer

Hans-Georg Peitl

 

Advertisements

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Obdachlosen in der Politik, Österreichs christlich-liberaler Satire-Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.