Schwarzenegger und die GRUENEN

Auch wenn ich es für durchaus gut empfinde, liebe Freunde, dass sich Arnold Schwarzenegger in Österreich für den Klimaschutz einsetzt, ja, ihm schweren Herzens wohl die GRUENEN zustimmen müssen, so darf man nicht vergessen, dass die selben GRUENEN Arnold Schwarzenegger noch vor einigen Jahren vorwarfen, dass es sich bei ihm um einen Nazi handeln würde.

Damit einen internationalen Skandal auslösten.

Stern: Kalifornien – Nazi Vorwürfe gegen Schwarzenegger

Schwarzenegger sogar den Ehrenring der Stadt Graz zurückgeschickte , weil er sich die Vorwürfe der GRUENEN gegenüber seiner Person nicht gefallen lassen wollte.

Sodass ihm in Gegenzug die GRUENEN den österreichischen Reisepass weg nehmen wollten!

News: „Arnie“ schickt Ehrenring zurück: Grüne
wollen ihm österreichischen Pass abnehmen

Und nun versucht Alexander van der Bellen die Prominenz Arnold Schwarzeneggers zur eigenen Image Politur zu verwenden.

Obwohl ich mich frage:

Ob man das, was die GRUENEN mit den GRUENEN Radwegen, den 30 km/h Zonen und den Parkpickerln in allen Bezirken machen, wirklich als Umweltschutz bezeichnen kann?

Warum die GRUENEN nicht lieber auf die Rettung der Lobau oder aber die Sonnenvoltaik bauen?

Uns

Obdachlose in der Politik (ODP)

schief anschauen, wenn wir darauf verweisen, dass die ursprünglichen GRUENEN Säulen einmal:

.) Direkte Demokratie/Basis Demokatrie
.) Umweltschutz

und

.) Menschenrechte

gewesen wären.

Und uns die selben Vorwürfe machen, welche sie vor einigen Jahren noch Arnold Schwarzenegger gemacht hatten:

Die Christlich Liberalen wären Nazis.

Ob Arnold Schwarzenegger also wirklich froh darüber ist, wenn sich Alexander van der Bellen seiner Meinung anhängt und so tut, als wären die GRUENEN und Arnold Schwarzenegger die besten Freunde?

Was meinen Sie?

Advertisements

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Christlich Liberalen - Österreichs rot-grüner Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.