Ein Statement zum Thema Chemtrails: Warum Kritiker dagegen sind!

Quelle: Riki Frank

Hallo,

Nachdem mir in dem Artikel zum Thema Chemtrails noch einiges gefehlt hat, möchte ich Euch diesbezüglich noch ein paar Eckpfeiler bekannt geben, die allgemein Überblick über Gefährlichkeit und Ungefährlichkeit der Chemtrails geben sollten:
Woher stammen die Stoffe, die zu wolkenbildenden Kondensstreifen führen?

Auflistung der Stoffe, die als Chemtrails verwendet werden, um das Ozonloch abzudecken.

http://www.gandhi-auftrag.de/chemtrailsbericht.htm

Die Vermutung ist wohl nicht abwegig, daß durch die giftigen Fallout-Bestandteile aus JP8-Treibstoffen und evtl. zusätzlichen weiteren chemischen und biologischen Sprühmaterialien aus Flugzeugen neue und kaum heilbare Krankheiten (bei Menschen, Tieren und Pflanzen) entstehen werden bzw. bei immungeschwächten Menschen schon jetzt vorhanden sind oder noch vermehrt auftreten werden.

Hinzu kommt: Wer so erheblich das Sonnenlicht reduziert, wie dies durch die wolkenbildenden Kondensstreifen bzw. Sprühflüge inzwischen fast täglich über Deutschland (und vielen anderen Ländern) geschieht, erzeugt allein dadurch schon viele Lichtmangel-Krankheiten an Pflanzen, Tieren und Menschen. (s. Lichtmangel-Krankheiten www.vitaswing.de/vs/licht/lichtmangel.htm )
Durch Lichtmangel in Kombination mit JP8-Treibstoffgiften und ‚Chemtrails-Giften‘ werden auf die Dauer viele schwere, neue und unheilbare Krankheiten an Millionen Menschen die logische Folge sein. UNO und WHO rechnen ja verlautbarungsgemäß mit einigen zig-Millionen Toten / Jahr

Man will das Ozonloch abdecken, der Mensch braucht aber auch Sonne >Lichtmangelkrankheiten

Was passiert aber mit diesen Stoffen, wenn die der Hitze und der Sonnenbestrahlung ausgesetzt sind?

Wie oft spürt man so einen komischen Geruch in der Luft?

Bestandteile und Risiken von Chemikalien in wolkenbildenden Kondensstreifen?

Medizinisch gesichert ist heute aber, daß andauernde Aluminiumbelastung auch in kleinen Mengen eine neurotoxische Veränderung der Gehirnnervenzellen verursacht. Es stört die Gehirnfunktion und Merkfähigkeit. Einige Forscher vermuten sogar, daß die Alzheimersche Erkrankung (drastische Vergeßlichkeit und Persönlichkeitsveränderung) durch Aluminium ausgelöst wird, fand man doch bei Autopsien von verstorbenen Alzheimer-Patienten extrem hohe Aluminiumwerte in den Gehirnzellen.

Das Kopieren und Weitergeben dieser Informationen/Bilder ist für private, nicht-kommerzielle und nicht-gewerbliche Zwecke unter Quellenangabe erlaubt

Da es in der Luft auch elektrische Spannungen gibt (sonst könnte ja kein Gewitter entstehen) erzeugt man mit dem Versprühen unter Sonneneinwirkung, Sauerstoff und Spannungseinwirkung- Eloxal……

welche Gefahren die Bevölkerung damit ausgesetzt ist?

Immerhin in der Galvanotechnik gibt es für diese Arbeitsprozesse hohe Auflagen, Gefahrenverzeichnisse, Beschäftigungsverbote, arbeitsmedizinische Vorsorge u.noch vieles andere!!!!

Gefahrstoffe in der Galvanotechnik
und der Oberflächenveredelung

Also hat diese Aktion d. Chemtrails sicher andere Hintergründe, von denen nur ein paar Insider wissen (NWO?) dem Volk wird es als Schutz vorgegaukelt.

l.g.

riki

Advertisements

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Obdachlosen in der Politik, Österreichs christlich-liberaler Satire-Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.