Christlich Liberale im Wahlmodus: JEDE Stimme gilt!

KRONE: Koalitions-Chaos: Jetzt wackeln viele Regierungsvorhaben

Ganz sicher ist es ja noch nicht, liebe Freunde, ob nunmehr mit Sonntag die erste für uns Christlich Liberalen interessante Wahl beginnt, wir also von Seiten der Christlich Liberalen erstmals Unterstützungserklärungen für Wahlen sammeln dürfen, aber glaubt man dem Tiroler Landeshauptmann Günther Platter, der normalerweise über gute Informationen verfügt, dann plant die ÖVP einen Wahlgang unter der Leitung des Youngsters der ÖVP, Sebastian Kurz.

Das war der Grund für uns, uns in den letzten Tagen von allen Seiten zu distanzieren um deutlich darauf hinzuweisen:

Die Christlich Liberalen sind eine eigene Mannschaft. Wir treten in Zukunft zu den uns möglichen Wahlen selber an.

Bundeskanzler Kern hat zwar noch versucht für seinen Plan A Werbung zu machen und eine Reformregierung oder Minderheitenregierung auf die Beine zu stellen, die Opposition lehnt dieses allerdings geschlossen ab.

Es wären daher für die Zukunft keinerlei Mehrheiten und Entscheidungen zu erwarten.

Die Lösung: NEUWAHLEN!

Ganz gelegen kommt uns zugegebener Massen die Nationalratswahl zum derzeitigen Zeitpunkt ja noch nicht, weil wir gehofft hatten die Werbetrommel über vorgezogene Wien Wahlen rühren zu können und wird daher wohl eher ein Probegalopp werden, Olympische Spiele,  aber wie heisst es so schön bei Olympia:

Dabei sein ist alles.

Es ist nämlich eine gute Phase um festzustellen, ob uns die Menschen dann wenn es darauf ankommt, dann wenn Wahlen sind, auch das Vertrauen schenken.

Und: Eine jede Stimme zählt!

Denn ein jedes Handwerk

.) muss erst erlernt werden,
.) dann macht man ein Praktikum,
.) übt den Beruf aus,
.) bis man die Meisterklasse erreicht.

Bis wir sagen können:

JETZT SIND WIR MEISTER!

Ich gehe also davon aus, dass sich die Christlich Liberalen, Österreich Sozial Liberale, ab Montag, nein, ein paar Tage später, da ja die Nationalratswahl dann erst ausgeschrieben werden muss, ganz sicher aber in den nächsten Tagen und das dann bis zum 17.September 2017 im Vor- und wahrscheinlich dann auch im Wahlmodus befinden werden.

Wünschen wir uns also Glück ein wenig und vor Allem Gottes Segen.

Denn:

Die Spiele mögen beginnen

.

Advertisements

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Christlich Liberalen - Österreichs rot-grüner Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.