Satt von Saturn und Media Markt

Nicht nur Technik, sondern technickelig!

Was ist passiert, oder besser gesagt was wird passieren?

Es ist schon lange bekannt dass hier Produkte aus Taiwan mit deutschen MARKENHERSTELLERN GESCHMÜCKT VERKAUFT WERDEN. Das habe ich am eigenen Leib erfahren. Es gibt dann nachher dafür keine Ersatzteile. Bauknecht gehört auch zu den Marken. Soll es ein deutsches Bauknecht Produkt sein muss Bauknecht Exquisit draufstehen. Ansonsten ist es alles Andere als…

Die Firma Kärcher verfährt ähnlich.

Im Baumarkt, oder so, sind es Zaubermarken mit dem Schild drauf. Aber nicht reparabel.

Eigene Aussage von Kärcher Vertragshändlern.

Jetzt macht sich aber eine ganz neue Geschäftsidee breit.

Karstadt hatte damals damit angefangen seine Verkaufsfläche an Firmen unterzuvermieten. Da gabs dann plötzlich Vileroy und Boch als Firma in der Firma. Das war ja ok. Offensichtlich auch erkennbar. Jetzt macht sich aber die Masche breit das Märkte wie Saturn und Media Markt keine neutralen Fachberater mehr beschäftigen. Sondern von einzelnen Firmen geschulte „Verkäufer“. Speziell von der Firma in den Märkten zu plazieren. So spart sich der Markt das Personal und firmeneigene Verkäufer. Beraten nur noch Produkt spezifisch. Also dann wird eben nur noch ein Produkt vermarktet. Die anderen werden dann einfach verschwiegen. Oder nicht so herausgestellt. Das ist am Kunden total vorbei. Denn der kann nicht erkennen: Ist es der Marktberater oder „Firmenberater“?

Da lobe ich mir den guten Fachhandel. Der kostet zwar etwas mehr, zugegeben, aber der ist nicht vom Mars oder von der Venus und schon gar nicht vom Saturn. Der ist Qualität!

Und die war bekanntlich schon immer etwas teurer. Aber manchmal auch mehr Wert. Woher ich das weiss?

Lesen Sie selbst. Es war ja sogar im Fernsehen.

So werden Kunden bei Saturn und Media Markt reingelegt.

München – Sie wirken wie ganz normales Verkaufspersonal, sind aber Berater, die vom Hersteller Provision kassieren. Die ARD-Sendung „Vorsicht, Verbraucher“

Merkur.de: So werden Kunden bei Saturn und Media Markt reingelegt

Euer, immer neutraler, aber kritischer Charli!

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s