Händchenhalten mit Diktatoren, Macht abhängig

Haben wir aus der Geschichte nichts gelernt?

Immer wenn wir Diktatoren den Hof machen wie bei Lybien, Syrien, Irak haben wir zwar vermeintliche Ruhe, aber das Feuer lodert im Verborgenen.

Die Türkei macht sich grade auf den Weg dorthin. Es ist schon erschreckend wie man Tendenzen die Tür aufmacht, nur um Probleme zu lösen, die man nicht hätte, wenn man vorher richtig gehandelt hätte.

Gastfreundschaft wird grade zur Einengung der eigenen Freiheit. Und wenn jetzt schon Islamisten als Bundeswehrkandidaten enttarnt werden, wo man Jahre lang die Bundeswehr bis zu den rudimentärsten Wurzeln verkommen liess, Abschaffung der Wehrpflicht, Abbau des Personals, rekrutiert man nun, weil die deutschen Bürger ja lieber studieren, damit sie mit 25 Jahren Bachelor sind, aber leider Weicheier sind können andere die der Waffengewalt fröhnen Terrain gewinnen.

Das nennt man Aushöhlung des Systems. Und dann noch sich anbiedern mit Flüchtlingsabkommen bei Ländern, die sich anschicken mehr zu sein auf dieser Welt ist nicht nur brisant es wird zur Farce!

Aufpassen reicht bald nicht mehr. Es muss sich gravierend was ändern! Denn die deutsche Bevölkerung wähnt sich in Ruhe und ist so dolle mit dem Handy beschäftigt, dass selbst Mütter Ihre Kinder vernachlässigen und vom Auto überfahren lassen.

Oder wie grade wieder geschehen an der Bushaltestelle einfach “ vergessen“. Wir leben in einer Welt wo die Medien uns derart beschäftigen, dass wir das eigentliche Leben übersehen. Haben wir unseren Geist schon abgeschaltet? Oder brauchen wir den Geist von Pfingsten mehr denn je? Wo Gott vom Himmel Feuerzungen schickte und die Menschen in Sprachen redeten, dass sich alle verstanden.

Charli Wolf

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.