Worte der Erlösung

Bitte hier klicken!

„Freimaurer sein heißt, sich gegen die Zumutungen der Unvernunft und Intoleranz zu wehren“ Georg Semler,Großmeister

Ganz ehrlich, Freunde, manchmal, dann wenn man schon meint überhaupt nicht mehr zu wissen, wie man seine Arbeit, sein Baustück, nun erklären soll, ich meine ohne all zu viel Informationen Preis zu geben, dann hilft einem der Baumeister aller Welten. Dann hilft einem Gott.

Bisher habe ich mich nicht getraut, mehr zu sagen, als der Ordo Templis Laborate steht in Nachfolge des Ordo Templis Salomonis. Der Hofburgtempler. Der Gedankenwelt eines Karl Ritter von Sümeg, anderen auch einfach als Karl Mani Winter bekannt.

De fakto also der rechten Torwache des Grand Orient.

Nun, brauche ich es nicht mehr. Denn: Die Freimaurer haben ihre Tore geöffnet.

Zur Seite der Freimaurer

Ganz ehrlich, Freunde, werte Brüder und Schwestern, ich hatte mich schon gefragt:

Wie werde ich jetzt mit den Vorwürfen einer stopptdierechten.at fertig?

Denn: Der Vorwurf sitzt tief.

Ein Vorwurf, der die Seite stopptdierechten.at, so weit ich weiss herausgegeben von Karl Öllinger, jedenfalls aber im Besitz der GRUENEN Bildungswerkstatt, dazu veranlasste, beim Begriff „Christlich Liberale“ auf einen uns vollkommen unbekannten Neonazi zu verlinken.

StopptdieRechten.at: Christlich Liberale

Anstatt bei dem Vorwurf, den sie zuerst gegen uns erhoben hatten: Templer sind Freimaurer, zu bleiben. Uns plötzlich ultrarechts zu platzieren.

Und das ist, wenn man sich die Geschichte der Freimaurer anschaut, wirklich untragbar:

1938: Wie Hitler die österreichische Freimaurerei auslöschte

Ist, wer die Geschichte der Familie Habsburg kennt, für Monarchisten vollkommen untragbar:

.) Die Presse: Otto von Adolf Hitler steckbrieflich gesucht
.) PROFIL: Adel: Hitlers Habsburg

Und daher für Christlich Liberale überhaupt nicht zu brauchen.

Einer GRUENEN Bildungswerkstatt, einer Instution, welche Bildung vermitteln soll, auch in Wahlzeiten, vollkommen unwürdig.

Wie sagte der Grossmeister Semler:

Freimaurer sein heißt, sich gegen die Zumutungen der Unvernunft und Intoleranz zu wehren

Amen.

Advertisements

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen - der klassisch-liberalen (Satire-) Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.