Die Christlich Liberale Hymne: Wir sind hinauf gefahren

Die Familie Ritter Georg von Trapp (Trapp Familie)

Eine jede politische Bewegung sollte über eine Hymne verfügen, welche die Menschen mitsingen können. Die in Kurzform Art und Denken der Bewegung vorstellt.

Hier also die Hymne der Christlich Liberalen, welche das Spannungsfeld zwischen Adel und Humanismus beschreibt:

Text: Hans-Georg Peitl
Melodie: Nach der Melodie von Der Mond ist aufgegangen
(Hugo von Hofmannsthal)

Wir sind hinauf gefahren,
seit über 1000 Jahren,
regier´n wir unser Land,
die Christlich Liberalen,
gewinnen heute Wahlen,
weil es der Herrgott so erfand.

Ja christlich wolln wir leben,
dem Herrn die Ehre geben,
ja menschlich, tolerant,
dem Land die Hoffnung schenken,
in bessre Zeiten lenken,
ja unser Vaterland.

Die Zukunft soll beginnen,
das Wissen kommt von innen,
dort wo das Herze glückt,
kann vieles neu nun starten,
man kann nicht länger warten,
denn diese Welt, sie ist verrückt.

So woll´n hinauf wir fahren,
regieren 1000 Jahre,
und helfen unser´m Land,
dem Hergott woll´n wir danken,
für ewige Gedanken,
dass er den Weg des Adels fand.

Advertisements

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Christlich Liberalen - Österreichs rot-grüner Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.