Marsch für Jesus 2016 – Gebet

Unser Gebet – Veränderung für die Stadt
Einladung den Gebetstreffen für den „Marsch für Jesus – 2016“

  • Samstag, 16. April 2016, VOR der STAATSOPER, 1010  Wien,
    von 09:30  bis 11:00 Uhr

Das Gebetstreffen wurde um 30 Minuten vorverlegt, weil um 11:00 Uhr dann vor dem Parlament die Demonstration für die junge Familie Bodnariu, deren Kinder vor einigen Monaten entwendet wurden, beginnt.

Wir wollen eine auf dem Wort Gottes gegründete Stadt, Familie, Ehe, Politik – aber nichts geschieht einfach durch Zufall. Unsere Gebete sind das Fahrwasser für die Transformation durch Gottes Gnade.
Gemeinsam und im Hinblick auf den „Marsch für Jesus 2016“ rufen wir den Namen Jesus über unsere Stadt und unser Land aus und proklamieren Seine Herrschaft.

Wir bitten auch alle Pastoren und Leiter von Werken und Gemeinden zu diesem Gebetstreffen zu kommen.

Dein „Marsch für Jesus“ -Team / Christen in Wien

Karl Peloschek & Gerhard Kisslinger
fürs MfJ Organisationskomitee
und Christen in Wien (KZE)

www.marschfuerjesus.com

m4j.wien

PS: Wir haben dieses Anliegen an unseren gesamten Verteiler gesandt und wissen, dass es vielen aus den Bundesländern schon alleine auf Grund der Entfernung nicht möglich ist, daran teilzunehmen. Dennoch möchten wir euch über die Gebetsinitiativen informieren und ermutigen, bei euch vor Ort, vielleicht sogar zeitgleich, mit uns in den Riss zu treten und für unser Land zu beten.


Weitere Infos
die aktuellen Termine der kommenden M4J-Planungs- und  Vorbereitungstreffen, zu denen jeder herzlich eingeladen ist, sind:

  • 07.05. 2016   09:30 – 12:00 – Baptistengemeinde, Beheimgasse 1 (Eingang Ranftlgasse) 1170  Wien
  • 04.06. 2016   09:30 – 12:00 – CIG, Leebgasse 34, 1100 Wien

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen - der klassisch-liberalen (Satire-) Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.