Die Vorbereitungen zum Marsch für Jesus 2016 haben begonnen

Newsletter 03  – 2016 für den
„Marsch für Jesus – 2016“

Knappe 3 Monate bis zum großen Event in Wien. Hier die aktuellen Fakts:

Marsch für Jesus

  • Treffpunkt HELDENPLATZ Wien – 12:00 Uhr
  • Teilnehmererwartung 20.000+
  • Marsch in Fahrtrichtung um die Ringstraße – ca 5,2 km

Fest für Jesus

  •  Fest für Jesus am Heldenplatz startet um 15:30 Uhr
    • Kirchenstatements:
      • Edwin Jung – FKÖ
      • Kard. Schönborn – kath. Kirche
      • Bischof Bünker – ev. Kirche (Video)
    • politische Statements:
      • BM Sebastian Kurz
    • Gospelchor
    • KiSi Gods singing Kids
    • Classic Acts
    • spiritual Acts
    • Vincent Bueno
    • uva

Abendprogramm

  • HILLSONG – LONDON – 19:30 – 21:00 Uhr

T-Shirts 2016

Aussteller werden

  • Du hast etwas  zu präsentieren, das christliche Werte beinhaltet, dann zeige es den Menschen. HIER informieren

Werbung im Programmheft

  • Du möchtest Dein Werk oder Firma im Programmheft bewerben (Auflage 20.000) – hier informieren

Sponsor werden

  • Du möchtest den Marsch und das Fest als Sponsor unterstützen – hier informieren

Großes Kinderprogramm

Busse organisieren

Spenden

  • Der Marsch und das Fest für Jesus ist kein Event von Einzelpersonen – wir ALLE tragen gemeinsam die Verantwortung, dass Jesus in Österreich sichtbar wird und bleibt.
    Hier informieren und spenden

Gebet

  • Um den Marsch und das Fest vorzubereiten, braucht es unser gemeinsames Gebet.
  • Am 16. April treffen wir uns Outdoor bei der Oper und marschieren segnend und betend bis zu Uni – alle Infos über Gebet hier

Wir freuen uns besonders auf DICH !

Dein „Marsch für Jesus“ -Team / Christen in Wien

Karl Peloschek & Gerhard Kisslinger
fürs MfJ Organisationskomitee
und Christen in Wien (KZE)

Mail: kontakt@marschfuerjesus.com
Web: www.marschfuerjesus.com

Web: m4j.wien

Advertisements

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Obmann der Obdachlosen in der Politik, Österreichs christlich-liberaler Satire-Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.