Eine Ausstellung entsteht neu ….

Werbeplakat WanderausstellungIm vorigen Artikel wurde unser Präsident gefragt, was wir so machen. Diese Frage kann ich hier in Kürze beantworten. Als wir im Frühjahr dieses Jahres die Plakatwände von unserer Austellung, Dr. Madinger und die Geschichte der Straßenmission leider in einem nicht so guten Zustand zurück bekamen, machte ich mir in den letzten Tagen die Aufgabe, alles zu restaurieren. Die Texte wurden neu gestaltet, ausgedruckt, Bilderrahmen besorgt und die gesamte Ausstellung in Bilderrahmen gesteckt. Nun kann die Ausstellung von Pfarre und Gemeinde, von Ort zu Ort wandern und so eine Erinnerung an einen ganz besonderen Menschen sein: Dr. Herbert Madinger. Wer also Interesse daran hat, dass die Ausstellung für ein oder zwei Monate zu ihm kommen soll, bitte bei uns melden: gregor.ulrich@aon.at – Wir machen uns den Termin aus, wir organisieren die Einladungen, usw. … Also bitte, welche Gemeinde möchte so eine tolle Ausstellung über Dr. Herbert Madinger, die aus der  Ausstellung 225 Jahre Reindorf, weiterentwickelt wurde,  beherbergen und so die Erinnerung an einen ganz besonderen Menschen nochmals nachempfinden?

Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.