Manifest des Maria Theresien Ordens

Wir sind zwar keine Reichsbürger,
obwohl wir den österreichischen Adel vertreten,

und auch keine PEGIDA,
obwohl wir mit dem geistigen Schwert gegen die Scharia kämpfen,

keine FPÖler,
obwohl wir uns dem freiheitlich liberalen Weltbild verpflichtet,

und keine ÖVPler,
obwohl wir uns dem christlichen Weltbild verbunden fühlen.

politisch aber nicht parteipolitisch, geistig, aber nicht kirchlich.

Sind keine Rechten,
obwohl wir patriotisch für Österreich eintreten,

aber auch keine Linken,
weil wir den Sozialismus als asozial ablehnen,

sind keine Söldner,
weil wir nicht käuflich,

und keine Hassprediger,
weil wir uns die Menschenrechte und die Nächstenliebe nicht nehmen lassen.

sind Menschen für Menschen und Bürger für Bürger.

Wir sind Templer,
Ritter die sich ihren Pflichten und Tugenden verbunden fühlen,

und genau deshalb für Jesus und unser Land eintreten.

Euer

Maria Theresien Orden

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen - der klassisch-liberalen (Satire-) Volkspartei .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.