Christliche Werte als Halt für die Gesellschaft…

So also stellt man sich Jesus vorWer sich so in der heutigen Gesellschaft umschaut, muss langsam zur Erkenntnis kommen, dass der christliche Glaube in der heutigen Zeit schon lange nicht mehr den Stellenwert hat, den er noch vor 3 oder 4 Generationen gehabt hat. Da hätte sich niemand über den Glauben lustig gemacht oder die Menschen hätten nicht so respektlos dem Glauben gegenüber gesprochen oder gehandelt. Aber heutzutage? Wer offen zugibt, dass er gläubig ist, wir nicht selten belächelt,  Karikaturen über Christus wurden auch schon mal verteilt, auch auf sozialen Netzwerken finden sich leider immer wieder leider auch unschöne Postings, die den Glauben und die religiösen Feiertage ins Lächerliche ziehen. Leider! Haben die „neuen Götter“ wie Fernsehen, Reichtum, Sexualität den ersten Platz im Leben vieler Menschen? Stimmt es wirklich, dass wir in einer Zeit leben, in der der Glaube bei vielen Menschen nicht mehr ersnt genommen wird? Wo führt das hin?

Ist das Lobbing gewisser Gruppen schon so stark, dass damit grundlegende Gesetze verändert, der Lebensstil vieler Menschen dadurch beeinflusst wird? So gibt es die Lobby, die sich für die Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren stark macht. Oder es gibt politische Lobbys, die versuchen, politisch die Gesellschaft zu beeinflussen. Aber wo sind jene, die Aufstehen und sagen: Es kann doch nicht sein, dass da und dort kleinere Gruppen immer wieder versuchen, eine ganze Gesellschaft und deren Werte zu beeinflussen?

Alle unsere Grundwerte basieren doch immer noch auf dem Gedanken des christlichen Zusammenlebens , oder liege ich da so falsch? Zum Glück gibt es viele Jugendliche, die sich auf diese chrsitlichen Grundwerte besinnen und im Gebet und in der Stille wieder den Glauben, den inneren Frieden und den inneren Halt finden. Jugendliche, die am Abend zusammenkommen, singen, beten, inder Gemeisnchaft Christi leben wollen udn damit diese Werte weitertragen. Hoffen wir auf die Jugend, dass sie es schafft undser Gesellschaft wieder auf christliche Werte zustellen und diese am Leben zu erhalten.

Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.