Die lange Nacht der Kirchen ….

langenachtAlso am 29. Mai ist es wieder so weit. Die lange Nacht der Kirche kommt. Also, warum wird so was gemacht, hat mich gestern im Gespräch jemand gemacht? Kann die lange Nacht der Kirche wirklich etwas verbessern? Ja, warum denn nicht? So werden in der langen Nacht der Kirche auch vielerorts Dinge passieren, die in einer Kirche normalerweise nicht stattfinden. Ob Tanz, interreligiöses Gebet, Musik, meditative Gebete, natürlich auch die Anbetung oder eine modern gestaltete Messe. Auch Vorträge über die aktuellen Themen, die viele Christen interessieren, sind dabei. Andere Kirchen öffnen Zugänge und Räumlichkeiten, die sonst für die Öffentlichkeit nivht zugänglich sind.

Ob liturgischer Tanz, Gesang in die Nacht, malen christlicher Motive, das Angebot ist so vielfältig, dass man nur einige Kirchen aussuchen kann. Aber bitte sehen und lesen Sie selber: http://www.langenachtderkirchen.at/dioezesen-seiten/wien/programm/

Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.