11.November 1918: Die Nacht ab der die Soldaten entschieden

„Warum wir Christlich Liberalen so vehement gegen das Deutschtum und den Anschluss an Deutschland wären“, hat mich am heutigen Tag jemand im Facebook gefragt: “Wir hätten doch sonst grosse Ähnlichkeiten mit der FPÖ.“

Nun, auch wenn es viele unter Euch nicht verstehen werden:  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Wir müssen den Sicherheitsaspekt in Europa erhöhen

Offene Grenzen und unkontrollierte Zuwanderung im Sinne eines europäischen Zentralstaates anstatt eines Europas im Sinne der Vereinten Nationen (UNO) wird den Sicherheitsaspekt Europas wohl eher nicht erhöhen.

KRONE: Bayern rüstet Polizei nach Amoklauf und Terror auf

„Ob ich denn nun neuerdings die Meinung vertreten würde,“ hat mich am gestrigen Tag Einer am Facebook gefragt, nachdem er, übrigens Danke, diesmal meinen Artikel gelesen hatte,“ dass Angela Merkel alles richtig gemacht hätte? Ich würde ihr ja in ihrer Jahresansprache Recht geben.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Wenn das Leben Rolle rückwärts macht

Sie turnen gerne? Sie halten sich fit? Sie sehen die Welt mit ihrem Flic Flac?
Sie bewundern Andere, wie elastisch sie mit jeder Lebenssituation umgehen?Sie sagen sich: So ein Camelion möchte ich auch sein. So flexibel. Mal so mal so. Grade wies gebraucht wird? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Angela Merkel: Wir schaffen das

Auch wenn ich es ein wenig anders ausgedrückt hätte als Angela Merkel, die ihre Aussage „Wir schaffen das“ auf ihrer Jahrespressekonferenz wiederholte, nämlich „wir müssen das schaffen“, irgendwie hat sie Recht: Jetzt müssen wir es schaffen.

Denn auch wenn uns heute durchaus bewusst ist, dass eine grosse Anzahl an Terroristen des Islamischen Staates nach Europa mitgekommen ist, so hilft es in Wahrheit nichts mehr zu sagen, wir lassen sie einfach nicht hinein.

Denn: Sie sind nämlich bereits herinnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Die Arbeitslosenzahlen explodieren

Auch wenn die KRONEN Zeitung am heutigen Tag nur davon redet, liebe Freunde, dass die Anzahl der arbeitssuchenden Asylwerber auf 47 Prozent angestiegen wären, so muss man vielleicht doch einmal darauf hinweisen, dass es in Wahrheit einen Anstieg nur in einer einzigen Sparte des Arbeitsmarktservices  gar nicht geben kann. Das es entweder viele oder wenige Arbeitslose gibt. Kein Job ist nämlich für eine bestimmte Gruppe von Arbeitslosen ausgeschrieben.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

In Zukunft nur noch Überschriften?

Der Bewahrer der deutschen Sprache?

Da ich es inzwischen gewöhnt bin, liebe Freunde, dass man eigentlich meine Artikel, die sich unter den Überschriften befinden, nicht mehr liest, frage ich mich, ob es nicht vollkommen ausreichen würde, in Zukunft ausschliesslich nur noch Überschriften zu erfinden.

Sicherlich. Der hauptsächliche Anteil eines Artikels befindet sich im Normalfall nicht in der Überschrift. Nicht einmal dann, wenn man eine Unterüberschrift dazu gibt. Aber! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Jesus, der Gesandte Gottes

Eigentlich bin ich immer wieder überrascht, Freunde, mit welcher Selbstverständlich wir Christen und der Islam darüber zu streiten kommen, wenn die Moslems berichten, dass in der Sure 5.75 aber stehen würde, dass Jesus zwar der Messias, allerdings nur ein Gesandter wäre. Überrascht, weil ich mir denke: Stimmt. Steht in meiner Bibel auch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen