Obdachlose in der Politik (ODP): Warum man christlich-liberal sein sollte

Ein Gespräch mit Michael Landau, der noch einmal die Standpunkte der Obdachlosen in der Politik (ODP) in unseren Augen optimal erklärt:

Auch Michael Landau von der Caritas spricht sich für die Menschenrechte der Österreicher/innen und den Erhalt der christlichen Werte, sowie die Sicherheit der Gesellschaft aus.

Danke!

Übrigens: Warum Spendensammlungen für das Ausland? Hilfe vor Ort ist doppelte Hilfe!

Advertisements
Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Obdachlose in der Politik: Asyl rettet Leben!

Eigentlich, liebe Freunde, möchte ich der Flüchtlingsorganisation, welche das nebenstehende Bild gemalt hat, „Asyl rettet Leben“, dafür danken. Dafür danken, dass sie sehr genau beschrieben hat, was eigentlich Asyl ist.

Ja, Asyl rettet Leben! Und nur dann ist es Asyl. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Der Flamencomann: Oh Mann o Mann

Tja, wie heisst es so schön:

Dieses Geschäft ist pleite. Es war nicht so geplant. Es hat sich halt so ergeben.

Wir leben wirklich in einer schnellebigen Zeit. Wenn Du heute eine Leberwurst kaufst ist sie morgen schon von gestern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Zum Teufel mit den Studiengebühren

Offene Anfrage an Sebastian Kurz im Bezug auf sein Bildungsprogramm:

In einem Punkt, liebe Freunde, habe ich am heutigen Tag unserer Mitarbeiterin Eva Hauzenberger wieder einmal Recht geben müssen, als wir nämlich über die Einstellung Sebastian Kurz und der Liste Kurz zum Thema Studien-gebühren sprachen:

Ein Thema das an mir wohl aus Gründen der Bildungspflicht, dem Erreichen eines Bildungsziels aber auch der Einschulung erst mit ausreichenden Deutschkenntnissen vorbeigegangen war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Schwarz-rot, Rot-blau oder schwarz-blau?

Ganz ehrlich, Freunde, leicht hat man es nicht, wenn man mit einer Kleinpartei zu den Wahlen antritt und spätestens dann nicht mehr, wenn die ersten grösseren Parteien bemerken, dass die Kleinpartei gar nicht so aussichtslos zu sein scheint, wie alle am Anfang meinten. Ja, wie es Tageszeitungen wie die Kleine Zeitung sogar vorhergesagt hatten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Kleinparteien: Nicht erwähnte sind die Besten!

Auch wenn es mir niemand glauben wird, liebe Freunde, oder vielleicht doch, wenn ich es dann logisch argumentiere, aber:

Das was ihr momentan von Parteien im Fernsehen seht, dass ist nur eine kleine Auswahl derer Parteien, die am 15.10. zur Nationalratswahl antreten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Ein Lied zieht nicht nur um die Welt

Oh ja. Die Musik bewegt sie wird gesungen. Sie wird gelebt.

Und manchmal hat sie auch schon etwas bewegt. Nämlich Bewusstsein.

Es ist ein Wachrütteln. Es ist ein Aufmerksammachen. Es ist ein Sinneswandel.

Und der ist allerhöchste Zeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen