Russland plant den Befreiungsschlag

Auch wenn es Satire ist, was mir am heutigen Tag die Presse News – schutzengel-orga.de angeboten hat, liebe Freunde, indem sie in dem Artikel „Zentralbank Russland in der Klemme“ behaupten, Russland wolle zum alten System zurückkehren und die Zentralbank verstaatlichen, so sollte man durchaus berechtigt sagen: In jeder Satire liegt auch ein Funken Wahrheit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Neutral bleiben und doch Stellung beziehen. Geht das?

Sie sind ein Mensch mit Ideen , der sich Gedanken macht. Sie wollen etwas bewegen. Sie sind kreativ und könnten was beitragen zur Verbesserung.

Sie wollen nicht das Rad neu erfinden. Aber haben entdeckt, dass es an manchen Stellen besser laufen könnte. Friedlicher. Effizienter. Oder auch runder? Aber Sie dürfen es nicht. Weil es eben nicht die Idee Ihres Vorgesetzten, Ihrer politischen Führung, Ihres Befehlshabers ist? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Ich wollt ich wär ein Huhn (… GEWERKSCHAFT der BLOGGER)

Ob sich der Hahn, der zweimal krähte, als Petrus Jesus dreimal verleugnete eigentlich bewusst war, liebe Freunde, wie wichtig er doch für die Geschichte des Christentums werden würde? Und wie bekannt er doch durch seine Schreie in genau dem richtigen Moment werden könnte? Was sich gerade in diesem Moment tat?

 

Wie wohl die Heilsgeschichte weiter gegegangen wäre, wenn er nicht geschrien hätte?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Ich kanns noch gar nicht fassen, aber es ist wahr.

Ich nehme für Deutschland an diesem internationalen Wettbewerb teil. Ein Essener auf dem Weg nach Meran!

Wolfgang Karl Prümm -> Charli Wolf

Alpen Grand Prix. Musik bahnt sich Ihren Weg,.

Ja. Heute kam es. Das Plakat vom Alpen Grand Prixin Meran. Eine Veranstaltung der friedfertigen Art. Sicherlich eine Demo.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Wir müssen für die beten, oder was können wir tun, wenn die uns ins Elend jagen wollen?

Gestern sah ich eine Sendung über die angeblich so tolle Supermacht Amerika. Naja alles was in Deutschland so in ist. In Amerika sind die uns angeblich 100 Jahre voraus. Oder es wäre alles hundertmal übertriebener. Oder halt. Jedes Zeit- Phänomen wäre dort immer nur in der Steigerungsform vorhanden. Irgendwie logisch. Also da wird mal ein See als Trinkwasserreservoir benutzt, aus Sparsamkeitsgründen. Weil das andere Wasser zu teuer war. Leider sind in dem See so Säuren, die den Bleigehalt aus den alten Wasserleitungen gelöst haben. Der nun im Trinkwasser ist. Also da war dann das Wasser bleiverseucht. Da gab´s gleich am Anfang eine Anfrage an die Regierung, ob die sicher sind, dass das Wasser ok wäre. Und da kam eine offizielle Stellungnahme heraus, dass das Wasser unbedenklich wäre. Und Trinkwasser wäre. Da ja Tests durchgeführt wurden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Umbruch in der Medienlandschaft

Irgendwie war ich am gestrigen Tag ganz schön verärgert, liebe Freunde, als mir ein ansonsten wirklich lieber Freund, die Warnung zukommen liess, dass die Blogger, sollte man aus Gründen der hohen Flüchtlingszahlen das Kriegsrecht ausrufen, noch schärfer verfolgt würden. Mit höheren Strafen rechnen müssten als bisher. Die Menschenrechte noch weiter ignoriert würden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Idioten mit Dr. Titel! Allwissend oder einfach nur dumm?

Ach klasse sie studieren auch gerne? Die Nachrichten, die Politik, das Weltgeschehen? Die Ärztewelt?

Super dann habe ich ja meine Zuhörer erreicht. Upper Class, die meint die Weisheit kommt nur durch Uni!

Im Laufe meines Lebens, übrigens, bin selber Akademiker, mit Hochschulreife und „Echtheitszertifikat!“ habe ich festgestellt, das Leben hat seine eigenen Gesetze! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen